Erschaffe in mir ein reines Herz

Psalms 51:10 Mache in mir ein reines Herz, o Gott, und erneuere einen festen Geist in mir. Wie tut Gott das? Ist es automatisch? Der wiedergeborene Mensch oder Geistmensch ist in den Augen Gottes makellos, aber unser äußerer Mensch muss erneuert werden und neu programmiert werden, um zu denken und zu handeln, wie das Wort Gottes sagt, um zu denken und zu handeln. Gott schaut auf unser Herz und sieht Dinge, die niemand sonst sieht. Er weiß, was wir denken und die Motive unseres Herzens, und diese Dinge sind Ihm wichtig. Unsere Motive sind ebenso wichtig wie unsere Handlungen. Viele Christen würden sich darüber streiten, aber Gottes Wort hat viel über unsere Haltung und Motive zu sagen. Der Zustand unseres Herzens hat viel mit unserem Glaubensweg zu tun, und ob wir Gutes oder Böses hervorbringen. Gott kennt den Anfang vom Ende und nichts ist vor Ihm verborgen. Ich habe diese Schriftstelle schon früher benutzt, aber ich würde es gerne noch einmal betrachten. Psalms 139: 1 HERR, du hast mich gesucht und erkannt. Du weißt, dass ich mich hinsetze und dass ich aufstehe; Du verstehst meinen Gedanken weit weg.3. Du verstehst meinen Weg und mein Hinlegen, und bist mit all meinen Wegen vertraut.4. Denn es ist kein Wort auf meiner Zunge, Aber siehe, o Herr, Du weißt es ganz. Du hast mich hinten und davor abgesichert und deine Hand auf mich gelegt.6. Solches Wissen ist zu wunderbar für mich; Es ist hoch, ich kann es nicht erreichen. Wo kann ich von deinem Geist weggehen? Oder wo kann ich vor deiner Gegenwart fliehen? Er weiß, warum wir die Dinge tun, die wir tun. Er weiß, ob wir sie aus unseren eigenen Motiven tun oder ob wir sie mit einer richtigen und aufrichtigen Haltung vor ihm tun. Sprüche 4:23 Behalte dein Herz mit allem Eifer, denn daraus entspringen die Fragen des Lebens.Wie kommt das Leben aus deinem Herzen? Jesus sagte das … Lukas 6:45 “Ein guter Mann aus dem guten Schatz seines Herzens bringt Gutes hervor; Der böse Mann aus dem bösen Schatz seines Herzens bringt Böses hervor, denn aus dem Überfluss des Herzens spricht sein Mund. Was in unserem Herzen ist, wird schließlich aus unserem Mund kommen. Was aus unserem Mund kommt, wird die Probleme von Unreine Motive werden auch unreine Worte hervorbringen, unreine Wörter sind Worte, die aus unreinen Motiven entspringen, deshalb ist es äußerst wichtig, unsere Herzen zu behalten, dort wird das Leben bewahrt. Wir können kein Herz voll guter Dinge haben und ein Herz voller Böses zur gleichen Zeit. Gott kennt unser Herz, auch wenn wir versauen. Sehen wir uns ein Beispiel dafür an Gottes Wort.1 Könige 15:11 Asa tat, was in den Augen des Herrn recht war, wie sein Vater David.12. Und er verbannte die Perversen aus dem Lande und entfernte alle Götzenbilder, die seine Väter gemacht hatten. Auch entfernte er Maacha seine Großmutter von der Königinmutter, weil sie ein obszönes Bild von Aschera gemacht hatte. Und Asa schnitt ihr obszönes Bild ab und verbrannte es am Brook Kidron.14. Aber die Höhen wurden nicht entfernt. Nichtsdestoweniger war Asas Herz allzeit dem Herrn gegenüber loyal. Asa war nicht perfekt, aber das Wort sagt, dass er dem Herrn alle Tage seines Lebens treu war. Er ging sogar so weit, seine Großmutter von der Königin zu entfernen. Seine Motive waren richtig, sein Herz war richtig, bevor der Herr es nicht war? Wir sehen auch, dass er mit David verglichen wurde. Hat David jemals versaut? Ja, aber wie wir gerade gelesen haben, tat Asa, was in den Augen des Herrn richtig war, genauso wie sein Vater David. Gott sieht den inneren Menschen an, nicht den äußeren Menschen. Wir sehen dies in dem Bericht darüber, wann der Prophet Samuel nach Isai geschickt wurde, um einen neuen König zu salben, und er hätte das Älteste ausgesucht, doch der Herr sprach zu ihm und sagte … 1 Samuel 16: 7 Aber der Herr sprach zu Samuel “Schau nicht auf sein Aussehen oder auf die Höhe seiner Statur, weil ich ihn abgelehnt habe. Denn der Herr sieht nicht, wie der Mensch sieht; denn der Mensch schaut auf die äußere Erscheinung, aber der Herr sieht auf das Herz.” Der Mensch schaut oft auf äußere Dinge, aber Gott kennt die Herzen der Menschen und er will diejenigen, die ein reines Herz und Motive haben.Wenn unsere Worte nicht aus einem aufrechten Herzen kommen, kann unser Glaube funktionieren, wenn unser Herz voll Böses ist Kann unser Mund die Wahrheit des Wortes Gottes im Glauben sprechen und erwarten, Ergebnisse zu sehen? Ich denke nicht. Das ist mehr als nur Worte zu sprechen, es spricht Worte aus einem Herzen voll Glauben, und das kann nur passieren, wenn Unser Herz hat Recht Wow! Kannst du sehen, wie wichtig das ist? Hier ist der Segen Gottes. Gott sah Davids Herz, als der Prophet Samuel c Ich könnte nur die äußere Erscheinung sehen. David wurde deswegen ausgewählt. Dieselbe Lektion ist für uns heute genauso wichtig wie damals. Wir können für den Herrn arbeiten, aber werden wir nur arbeiten oder werden wir in Gottes Segen leben? Ich bete, dass wir die Bedeutung davon verstehen können. Du kannst gehorsam gehen und immer noch eine schlechte Einstellung haben, und auf der anderen Seite kannst du sogar eine gute Einstellung durcheinander bringen, wie wir es bereits bei König Asa und König David gesehen haben. Ich weiß nicht über dich, aber ich Ich wünsche Gottes Segen. Was muss ich tun, um in diesen Segen zu gehen? Es ist mehr als blinder Gehorsam, Gott schaut auf unsere Motive? Unser Vater hat keine Roboter erschaffen. Er möchte sehen, dass wir Seinen Willen tun, weil wir es wollen. Er möchte uns segnen, so wie irdische Eltern ihre Kinder segnen wollen. Wir wissen, dass es Zeiten gibt, in denen wir einfach nicht alles tun können, was wir für unsere Kinder tun möchten. Sie müssen erwachsen werden und an einen Ort kommen, wo sie die Segnungen erhalten können, die wir ihnen geben wollen. Mit anderen Worten, viele Male müssen Kinder aufwachsen, bevor wir ihnen die Dinge geben, die sie wollen oder denken, dass sie sie brauchen. Sie würden einem 10-Jährigen kein Auto geben. Nein, das wäre für sie gefährlich und unverantwortlich für dich. Ein 10-Jähriger wäre für diese Verantwortung nicht bereit. Wir sind nicht immer bereit für die Dinge, die Gott für uns hat, auch wenn wir denken, dass wir es sind. Unser Vater weiß viel besser, was wir können. Wir haben im Neuen Testament ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Menschen Gutes mit falschen Motiven tun. Ich würde gerne die negative Seite von unangebrachten Motiven betrachten. Ich glaube, dass Gott unsere Motive auch über die Handlungen selbst betrachten wird. Er weiß, ob wir gut oder böse meinen, ungeachtet der äußeren Umstände. Apostelgeschichte 4:36 Und Joses, der von den Aposteln auch Barnabas genannt wurde (was übersetzt Sohn der Ermutigung ist), ein Levit des Landes von Zypern, 37. Land haben, es verkauft und das Geld gebracht und es den Aposteln zu Füßen gelegt.5: 1. Aber ein bestimmter Mann namens Ananias, mit Saphira, seiner Frau, verkaufte einen Besitz. Und er behielt einen Teil des Erlöses zurück, seine Frau war sich dessen auch bewußt und brachte einen gewissen Teil mit und legte es den Aposteln zu Füßen.3. Aber Petrus sagte: “Hananias, warum hat Satan dein Herz erfüllt, um den Heiligen Geist zu belügen und einen Teil des Preises des Landes für dich selbst zurückzubehalten? 4.” Während es blieb, war es nicht dein eigenes? Und nachdem es verkauft wurde, war es nicht in deiner eigenen Kontrolle? Warum hast du dieses Ding in deinem Herzen empfangen? Du hast die Menschen nicht belogen, sondern Gott. “5. Dann fiel Hananias, als er diese Worte hörte, hin und atmete seinen letzten Atemzug. So kam große Angst auf alle, die diese Dinge hörten. Und die jungen Männer erhoben sich und wickelten ihn ein, trugen ihn heraus und begruben ihn. Jetzt war es ungefähr drei Stunden später, als seine Frau hereinkam und nicht wusste, was geschehen war. Und Petrus antwortete ihr: “Sag mir, ob du das Land für so viel verkauft hast?” Und sie sagte: “Ja, für so viel.” 9. Dann sagte Petrus zu ihr: “Wie ist es, dass du zustimmst, den Geist des Herrn zu prüfen? Sieh, die Füße derer, die deinen Mann begraben haben, sind vor der Tür, und sie werden dich hinaustragen.” 10 Dann fiel sie sofort zu seinen Füßen und hauchte sie zuletzt, und die jungen Männer kamen herein und fanden sie tot und begruben sie, begruben sie bei ihrem Gatten.11 So war die ganze Kirche und alle, die es hörten, in großer Angst diese Dinge. Der Heilige Geist hat dies zu unserer Ermahnung in die Schrift gesetzt, um uns nicht zu erschrecken, sondern uns zu zeigen, wie wichtig es ist, reine Motive zu haben und in wahrer Heiligkeit zu leben. Geld an die Armen zu geben, ist keine schlechte Sache. Ich würde sagen, es ist sehr bewundernswert an sich selbst. Jedoch können wir in diesem Fall sehen, dass sie nicht wegen ihrer Taten beurteilt wurden, sondern wegen ihrer Motive. Petrus sagte zu Ananias: “Warum hat Satan dein Herz erfüllt, um den Heiligen Geist zu belügen und zu bewahren? Zurück Teil des Preises des Landes für sich selbst? Während es blieb, war es nicht dein eigenes? Und nachdem es verkauft wurde, war es nicht in deiner eigenen Kontrolle? Warum hast du dieses Ding in deinem Herzen empfangen? Du hast die Menschen nicht belogen, sondern zu Gott. “” Ananias und Sapphira wurden zu Beispielen für uns alle gemacht. Wir können gute Dinge mit unreinen Motiven tun, und wie wir an diesem Beispiel sehen können, wird es verheerende Konsequenzen geben. Sie wurden nicht für etwas gesegnet, das eine gute Tat zu sein schien, sondern wegen eines lügenden Herzens, das ihr Leben verloren hat. Ein reines und aufrechtes Herz wird Segen bringen, ein lügendes Herz wird schließlich ein Gericht bringen. Wenn viel gegeben ist, wird viel verlangt. Dies geschah während einer Zeit der großen Ausgießung des Heiligen Geistes. In den letzten Tagen wird Gott seinen Geist noch mehr ausgießen als am Anfang. Ich glaube, wir werden dieselbe Art von Gericht erleben, wenn Christen nicht in Heiligkeit vor dem Herrn wandeln. Wir sollten alle eine heilige Furcht und Ehrfurcht vor den Dingen Gottes haben. Nehmen wir diese Ermahnung zu Herzen und suchen wir nach Gott in Heiligkeit. AmenEpheser 4:24 und dass du den neuen Mann anziehst, der gemäß Gott geschaffen wurde, in Gerechtigkeit und wahrer Heiligkeit. Kennst du Jesus als deinen Herrn und Erlöser? Möchtest du ein gemeinsamer Erbe mit Christus sein? Wenn ja, bitte ich dich, das folgende Gebet ernsthaft zu beten. Lieber himmlischer Vater, ich komme zu dir im Namen Jesu. Dein Wort sagt: “… und derjenige, der zu mir kommt, werde ich keineswegs austreiben.” (Joh.6: 37) So weiß ich, Du wirst mich nicht verstoßen, aber Du nimmst mich auf, und ich danke Dir dafür. Du hast in deinem Wort gesagt: “Wer den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden.” (Röm. 10,13) Ich rufe deinen Namen an, damit ich weiß, dass du mich jetzt gerettet hast. Du hast auch gesagt: … dass, wenn Sie mit Ihrem Mund den Herrn Jesus bekennen und an Ihr Herz glauben, dass Gott Ihn von den Toten auferweckt hat, Sie gerettet werden. Denn mit dem Herzen glaubt man an die Gerechtigkeit, und mit dem Mund ist das Bekenntnis zur Errettung gemacht. “(Ro.10: 9,10). Ich glaube an mein Herz, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Ich glaube, dass er auferweckt wurde die Toten für meine Rechtfertigung, und ich bezeuge Ihn jetzt als meinen Herrn, weil dein Wort sagt: “… mit dem Herzen glaubt man an die Gerechtigkeit …” und ich glaube mit meinem Herzen, ich bin jetzt die Gerechtigkeit geworden Gott in Christus (2. Kor. 5,21), und ich bin gerettet! Danke, Herr! Ich kann nun wahrheitsgemäß sagen: Ich sehe mich selbst als ein wiedergeborenes Kind Gottes! Ehre sei Gott !!! Amen. < br>
Ich wurde katholisch erzogen und wurde im Alter von 17 Jahren wiedergeboren. Ich erhielt Gottes Berufung in den Dienst im Alter von 19 Jahren und begann mich auf den Dienst vorzubereiten. Ich absolvierte 1979 das Rhema Bible Training Centre Er hat mich berufen, zu lehren, und ich möchte allen helfen, die versuchen, tiefer zu verstehen, was Gott durch Jesus Christus für uns getan hat, und ich habe zu diesem Zweck eine Website eingerichtet der Ölzweig genannt; Bitte besuchen Sie uns für weitere kostenlose Studien und Ressourcen, um Ihnen auf Ihrer Reise zu helfen.Mark Baker http://www.olivebranchministries.us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.